Warum der Loving Day eine weltweite und zeitlose Bedeutung hat!

Der 12. Juni ist mittlerweile für viele binationale/ bikulturelle Paare und Familien ein wichtiger Gedenktag und ein Symbol gegen Rassismus geworden. Denn es geht nicht nur um die Beziehung zweier Menschen unterschiedlicher Hautfarbe, sondern es geht um den Sieg der Liebe über willkürliche, lebensfeindlichen Gesetze. Daher steht der Loving Day für alle Paare, jedweder Hautfarbe, religiöser Überzeugung, Nationalität oder sexueller Ausprägung etc, die ein Menschenrecht zum Zusammenleben haben. 

Loving Day - Hintergrund

Das Schwarz-weiße Paar Richard und Mildred Loving hat von 1957-1967 in den USA dafür gekämpft und letztendlich erstritten, dass ihre Ehe auch in ihrem Heimatstaat Virginia anerkannt wurde. Er entschied im Fall des Ehepaares Mildred und Richard Loving, dass alle auf der „ethnischen“ Herkunft basierenden Eheschließungsverbote gerichtlich aufgehoben werden.  Die Entscheidung vom Obersten Gerichtshof der USA vom 12. Juni 1967 gilt als Grundsatzentscheidung und Meilenstein der Bürgerrechtsbewegung und trug in den USA wesentlich zum Ende der „Rassentrennung“ bei. 

Dieses Datum ist mittlerweile für viele binationale/ bikulturelle Paare und Familien ein wichtiger Gedenktag und ein Symbol gegen Rassismus geworden.    

Der Tag jährt sich 2018 zum 51. Mal und wird weltweit gefeiert.

Mehr zum LOVING DAY  http://www.lovingday.org/ 

Erklärvideo Loving Day aus Frankreich von "les Amoureux au ban public"

Unsere Loving Day Aktion für 2018

Regionalstelle Frankfurt

Datum:      12. Juni 2017 von 19:00 - 22:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr, Eintritt frei

Ort:            Café Zebulon Frankfurt - Bockenheim

Veranstaltungsbeschreibung

 

***************************************************************************

 

 

 

Internationale Veranstaltungen

Frankreich - 12.06.2018

Die Gruppe "les Amoureux au ban public" lädt am 12. 06. in Strasbourg auf dem Platz  "Lieu d'Europe" zum Austausch und der Diskussion ein.  

In Marseille beteiligt sich ABP an Aktionen der dortigen Studenten.

In Paris ist ein Picknick von Freiwilligen und bikulturellen Paaren geplant. 

**********************************************************************************

Schweiz

Zürich: Die IG Binational hatte bereits am 06.06.2018 zu folgender Veranstaltung eingeladen: Internationaler « Loving Day *» mit Ron Halbright,  zum Thema Liebe trotz Grenzen oder Grenzen der Liebe? Mittwoch 6. Juni 2018 um 19.30  im Kafi Tintenfisch, GZ Wipkingen

Veranstaltungsbeschreibung

Impressionen unseres 1. Poetry Slams zum Loving Day 2017